Piratengedöns

Einblicke in das Leben einer Piratin

Willkommen zum Ilmenauer Kreis

Ein Kommentar

Was soll man davon halten, wenn man gerade auf dem Weg zum Bundespressetreffen (1.-3. Juni) ist und dabei erfährt, dass zwei Bundespressesprecher zurückgetreten sind und gleichzeitig eine Ausschreibung für vier neue Stellen initiiert wurde. Da war selbst mir als Neuling klar, dass die geplanten Schulungen wohl eher in den Hintergrund rücken würden.

So war es dann ja auch. Am Samstagnachmittag wurde mal einfach ein Vortrag komplett gekappt, um Probleme der (Bundes-)Pressearbeit auszudiskutieren. Der Ilmenauer Kreis wurde geschaffen: Als Diskussionsinstrument haben wir auf den „fish bowl“ zurückgegriffen. In einem inneren Stuhlkreis saßen Vertreter der Bundespresse, während in einem äußern Kreis die Zuhörer saßen. Die Regel besagt, dass nur diejenigen sprechen dürfen, die im inneren Kreis sitzen. Damit auch Personen von außen eingreifen können, bleiben immer zwei Stühle wechselweise im inneren Kreis leer.

Bei dieser Diskussion wurden persönliche wie auch strukturelle Probleme der SG Presse angesprochen und zumindest der Anschein erweckt, dass sich über alles reden lässt und die Arbeit wieder in konstruktive Bahnen gelenkt werden kann.

Nun gut, beim Frühstück am Sonntagmorgen hatte ich eher das Gefühl, es liegt Dynamit in der Luft und ein Funke genügt, um die ganze Situation zum Explodieren zu bringen.

Ein zweiter Ilmenauer Kreis musste her. Diesmal ohne Stühle, im Regen stehend, alle auf einer Ebene – lernen durch Schmerz eben.

Der Ilmenauer Kreis ist nicht explodiert, aber er wird den Teilnehmern wohl gut in Erinnerung bleiben. Dass das Thema bis heute nicht abgeschlossen ist, kann nach Belieben auf Twitter und anderen Blogs verfolgt werden. Ich selbst beobachte weiterhin mit Spannung die laufenden Diskussionen.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Willkommen zum Ilmenauer Kreis

  1. Pingback: Piratenfrei | Piratengedöns

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s