Piratengedöns

Einblicke in das Leben einer Piratin


Hinterlasse einen Kommentar

Bin ich Feminist*in?

Ich gebe zu, ich habe mich nie groß für Feminismustheorien oder Frauenpolitik interessiert. Zum Großteil liegt das wohl an meinem privaten Hintergrund: Ich entstamme einer ziemlich typischen sozialdemokratisch geprägten Mittelschichtfamilie. Ich bin damit aufgewachsen, dass beide Elternteile Vollzeit gearbeitet haben und wir Kinder in staatlicher Kinderbetreuung untergebracht waren. Meine Mutter arbeitet in einer Führungsposition und verdient, seit ich denken kann, mehr Geld als mein Vater. Meine Eltern haben das aber nie zum Thema gemacht. Mein familiäres Umfeld hat mich also glauben lassen, dass Frauen grundsätzlich alle Wege offen stehen und beide Geschlechter gleichberechtigt sind. Weiterlesen


Ein Kommentar

Gedanken zur Zukunft des LV Bremen

Am 18. November findet die Kreismitgliederversammlung des KV Bremen-Stadt statt. Auf der Tagesordnung steht hauptsächlich die Wahl des neuen Vorstandes. Dafür werden aktuell noch geeignete Kandidaten_innen gesucht. Und damit fingen meine Überlegungen an, die in diesen Blogpost mündeten: Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Wie wird man eigentlich GenSek?

Zuerst einmal, was ist ein GenSek?

GenSek steht für Generalsekretär. So einfach, so gut. Im Unterschied zu GenSeks anderer Parteien ist dieses Amt aber ehr verwaltungstechnisch zu betrachten. Er gibt nicht die politische Marschrichtung vor – zumindest nicht qua Amt – sondern kümmert sich vor allem um die Mitgliederverwaltung, auf Bundesebene auch um Fragen der IT-Administration. Weiterlesen